Honig, Ingwer und Bienenwachswickel

Honig, Ingwer und Bienenwachswickel

4 Minuten zu lesen

Das Jahr 2021 hat bei uns im Allgäu mal wieder mit einem echten, kalten, weißen Winter begonnen. Schnee, Wind, Frost, rote Backen, Kinderlachen, Schneemann bauen, Schlitten fahren - alles, was eine kalte Jahreszeit so hergeben kann und was in diesen besonderen Zeiten gerade so möglich ist. Nach den Vormittagen am Bildschirm durch die "Schule-Daheim" ist es auch wirklich wichtig, mal die Nase in den kalten Wind zu halten und sich den Kopf freipusten zu lassen. Zum Aufwärmen und Stärken gibt es danach einen warmen Tee oder einen Punsch und dazu ein Brot mit Honig.

Immer wieder sind wir dankbar für die Natur um uns herum und schätzen den ganzen Jahreslauf mit seinen saisonalen Besonderheiten. Im Gegensatz zu unseren Hühnern: Sie mögen den Schnee und die Winterkälte überhaupt nicht. Das beeinflusst aber zum Glück nicht ihr Legeverhalten und wir freuen uns jeden Tag über die paar kleine Zwerghuhneier.

Huehner im Garten Vogelfutter am WeihnachtsbaumChristbaum - Recycling

 

Leider ist der Schnee inzwischen weg und es ist ganz nass und windig. Die Lust, bei dem Schmuddelwetter rauszugehen, hält sich in Grenzen. Dennoch tun wir alles dafür, um weiterhin fit zu bleiben.

 

Erkältungsfreie Zone

Ob es an den Masken liegt oder den absolut reduzierten Kontakten oder dem fitten Immunsystem oder etwa an allem zusammen - keine Ahnung! -  aber bis jetzt sind wir alle fünf nicht erkältet oder krank gewesen in diesem Winter. Bestimmt tragen dazu aber auch unsere kleinen Tipps und Tricks bei, nach denen wir greifen, sobald es irgendein Anzeichen von Schlappheit und Erkältung gibt. Diese möchten wir gerne mit euch teilen und dazu noch ein paar Hintergundinformationen aus der Imkerperspektive liefern:

  • Viel trinken! Die warme trockene Heizungsluft zu Hause tut uns einfach dauerhaft nicht gut. Deshalb gibt es bei uns jeden Morgen erstmal einen Liter Kräutertee, je nach Familienmitglied auch gerne mit einem Löffelchen BioHonig. Später beim Arbeiten steht auch auf jedem Schreibtisch eine Flasche Leitungswasser oder noch eine Kanne Tee.

Honig Ingwer Tee

  • Heißer Ingwer/Zitronenshot mit Honig als Soforthilfe bei anbahnendem Schnupfen oder einfach nur bei Schlappsein - das macht einen wieder lebendig! Gerne auch mal zum Aufwärmen nach einem Spaziergang in der Winterkälte. Die Ingwerreste kommen in ein Bienenwachstuch, so bleiben sie frisch bis zum nächsten Einsatz! Die Kombination von dem gelben Ingwer mit einem bunten Bienenwachstuch finden wir ja optisch einfach schon traumhaft - falls du noch auf der Suche nach deiner Lieblingsfarbenkombination bist, wirst du hier bestimmt fündig. Steffi möchte unbedingt mal einen eigenen Ingwer im Topf einpflanzen, damit der Vorrat nie ausgeht - hat da jemand schon einmal Erfahrungen damit gemacht?

 

  • Propolis! - als Tinktur, als Pastillen, roh - auf jeden Fall ein wahres Wundermittel aus dem Bienenstock! Propolis ist das Kittharz der Bienen. Es wirkt antibakteriell und sogar antiviral. Bei den ersten Krankheitszeichen geben wir mehrmals am Tag ein paar Tropfen Propolistinktur in ein Glas warmes Wasser. Es ist sogar möglich mit Propolistinktur zu inhalieren. Inhalation unterstützt bei allen Beschwerden der Atemwege.

 

Doch erwischt?

Und wenn man sich doch einen Husten geholt hat? Dann gibt es Lindenblütentee mit Lindenblütenhonig - den wir übrigens dieses Jahr schon in kleinen Mengen ernten durften und der hervorragend schmeckt. Hoffentlich ist 2021 ein besseres Honigjahr und wir können den Shop mit Honig füllen (-:

Was sind eigentlich Bienenwachswickel?

Super wohltuend ist bei Husten und Erkältung auch ein Bienenwachswickel. Kennt ihr die schon? Das Wirkungsprinzip ist folgendermaßen: Eine Bienenwachsplatte nimmt die Körperwärme auf und speichert sie zusammen mit einer Schicht Heilwolle. Diese Wickelwärme ist sehr angenehm und auch toll mit ätherischen Ölen oder Einreibungen, wie einem Thymian-Myrthe-Balsam, zu kombinieren. Die Bienenwachswickel sind ein Patentprodukt und werden ganz in unserer Nähe, im Oberallgäu, bei der Firma Wickel und Co. produziert. Wir freuen uns riesig, dass wir sie jetzt bei uns im Shop anbieten können.

Allgaeuer Bienenwachswickel Immenstube

 

Die Bienen liefern uns also viele tolle Hausmittel, damit wir gestärkt durch die kalte Jahreszeit kommen!

 

Bleibt gesund und munter!

 

 

« zurück zur Blogübersicht