Versandkostenfrei ab 45,- Euro

Allgäuer Frühjahrsblüte - cremig

Allgäuer Frühjahrsblüte 2018

Bio-Honig (DE-ÖKO-037)

4,80 €
inkl. MwSt.
Menge
Nicht ausreichend Artikel auf Lager

Beschreibung

Dieser Honig zeichnet sich durch seinen milden und cremigen Geschmack aus. Der Nektar der Frühjahrsblüten wie zum Beispiel dem Löwenzahn wird hier von den Bienen verarbeitet.

Honig gegen Pollenallergien

Honig ist vermutlich eines der ältesten Heilmittel gegen Pollenallergien und wird schon seit Jahrhunderten von Menschen als Medizin eingesetzt. Bei regelmäßigem Verzehr von ungefiltertem Honig aus der Region, erfolgt eine sogenannte Immunisierung. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von einer Desensibilisierung. Bei der Aufnahme des Honigs über die Nahrung werden daher Pollen in sehr geringen Mengen aufgenommen. Eine solche Pollenaufnahme gewöhnt den Körper nach und nach an die Pollen aus der Umgebung und wirkt so als natürliches Mittel gegen Pollenallergien wie zum Beispiel Heuschnupfen. Die Bienen der Immenstube stehen an drei Standorten in Kaufbeuren und im Landkreis Ostallgäu. Welcher Honig hilft gegen Pollenallergie bzw. Heuschnupfen? Der Honig muss zu der Zeit von den Bienen gesammelt werden, in der die Pflanze blüht gegen die man allergisch ist.

Frühjahrsblüte Haselnusspollen, Birkenpollen, Weidenpollen und bei Allergien gegen Pollen von Pflanzen die bis Ende Mai / Anfang Juni ihre Blütezeit haben. Sommerblüte Heuschnupfen, bei Allergie gegen Brennnesseln und weitere Pflanzen, die von Anfang Juni bis Anfang August blühen.

Artikeldetails